Brand Zimmer

Datum: 16.04.2016 
Alarmzeit: 23:48 Uhr 
Art: B 3 > B3 Person / Zimmerbrand 
Einsatzort: Eichlerstraße 
Fahrzeuge: LF 40/1 


Einsatzbericht:

Kleinbrand löste starke Rauchentwicklung aus. Nachdem das Gebäude durch sie BF evakuiert wurde, unterstütze die FF Oberhausen bei der Entrauchung.

Pressebericht der BF Augsburg:

„Zu einem Wohnungsbrand in die Eichlerstraße wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg Samstag Nacht gerufen. Laut einigen Anrufern sei das Treppenhaus bereits stark verraucht und stehe somit nicht mehr als Fluchtweg zur Verfügung. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte machten sich mehrere Anwohner an den Fenstern bemerkbar, um auf ihre missliche Lage hinzuweißen. Die Feuerwehrkräfte beruhigten die verängstigten Personen und leiteten parallel die Brandbekämpfung und Menschenrettung mit schwerem Atemschutz über das Treppenhaus ein. Hierbei wurde über zwei Hochdrucklüfter der Treppenraum vom hochgiftigen Brandrauch befreit, und somit die Rettung aus dem Gebäude ermöglicht. Eine Person sprang jedoch in Panik aus einem Fenster im 1.OG und verletzte sich hierbei an den Beinen. Er wurde sofort vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Der Brand an einer Wohnungstüre im 1.OG konnte noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch Mieter gelöscht werden. Das gesamte Haus wurde auf Brandrauch kontrolliert, und die Anwohner im Großraumrettungswagen der Berufsfeuerwehr von den alarmierten Rettungsdiensten untersucht. Insgesamt wurden 18 Personen aus dem Haus in Sicherheit gebracht, und im Großraumrettungswagen betreut. Zur Kontrolle der Wohnungen wurden die Drehleiter und die Wärmebildkamera eingesetzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.“

Quelle: http://www.feuerwehr-augsburg.net/feuerwehr/joomla/index.php/bf-presseberichte/bf-presseberichte-2016/981-eine-person-springt-bei-wohnungsbrand-aus-dem-fenster

01_Brand1 02_18802_web