Baum auf Haus

Datum: 23.09.2018 
Alarmzeit: 20:36 Uhr 
Art: Unwetternotdienst 
Einsatzort: Hirschstraße 
Fahrzeuge: LF 40/1 


Einsatzbericht:

Bei einem Unwetter wurde ein auf dem Gehweg stehender Baum aus den Wurzeln gerissen.
Der Baum hielt sich zwar mit den Wurzeln noch etwas im Boden fest, fiel jedoch direkt auf ein daneben stehendes Haus. (Dem Haus und den Bewohnern passierte nichts)
Aufgrund der misslichen Lage dass der Baum noch in den Wurzeln hängte, quer über den Fußweg und auf dem Hausdach lag, musste zur Unterstützung ein Kran und eine Drehleiter angefordert werden.
Mittels Kran konnte der Baum vom Hausdach gezogen, am Stamm abgesägt und auf die Straße gelegt werden.
Der ca.15m lange und im Durchmesser 50cm. breite Baum wurde zerkleinert und die Straße gereinigt.

Baum auf Haus Hirschstr.
Baum auf Haus Hirschstr.
Baum auf Haus Hirschstr.